WAVE | Sarah Barnert

Betreuung Prof. Marion Kießling, Hochschule München

Öffentliche Büros, Arbeitsplatz für mehrere Menschen wird es auch in 30 Jahren noch geben, denn ein privates HomeOffice kann ein entscheidendes Kriterium nicht erfüllen: vollständige Kommunikation! Tonlage und Austausch von Körperduft (Hormone) sind bislang per Video-konferenz nicht ganzheitlich erfassbar. Das Zukunftsbüro wird ein Ort für leibhaftige Gespräche und ein Treffpunkt, der Verbundenheit und Loyalität zu Kollegen und zur Firma zu schafft.

Die Problematik der derzeitigen Rezession und Ressourcenschieflage steht und fällt nicht mehr damit, ob bedienen, sondern in der Art und Weise, wie Menschen kommunizieren und miteinander umgehen. (…) Ca. 70 Prozent aller Fehler am Arbeitsplatz sind auf mangelhafte Kommunikation zurückzuführen.

Ursel Stapelfeld, erschienen in ‚Lichtblick‘ – Magazin für praktizierte Individualpsychologie

Kommunikation ist ein kostbarer (Wirtschafts-)Faktor in unserer Informationsgesellschaft, besonders da Wachstum in Kreativberufen und im Bereich der Ideenentwicklung weiterhin zu erwarten ist.

Die Meeting-Situation heute bringt Menschen zusammen, die miteinander wenig vertraut sind, z. B. aufgrund unterschiedlichen Rangs. Sie sitzen sich gegenüber und sollen Ideen entwickeln, sind aber gehemmt frei zu sprechen und fühlen sich bedrängt.

Wir wissen, dass Ideen und Grübeleien im Liegen vor dem Einschlafen kommen, dann kommt das Bewusstsein zur Ruhe und das Unterbewusstsein dringt nach oben, zur Vorbereitung aufs Träumen. Nicht umsonst werden Psychoanalyse und geführte Tagträume auch heute oft in liegender Position durchgeführt, denn diese unterstützt den Ideenfluss. Das Unterbewusste als wiegender Ozean, der fortwährend Gedankenwellen an die Oberfläche spült.

Mein Möbelkonzept greift diese Erfahrungswerte auf und ermöglicht ein anregendes, auflockerndes Gesprächsklima, das Menschen zu intensivem Austausch führt. Designfunktion hat sich zur Aufgabe gemacht, das Kostbare zu schützen und will ausdrücklich Gesellschaft gestalten. Dem entspricht mein Konzept der Kreativliege WAVE.

WAVE ist eine Art Love Seat für eine Person im Liegen oder zwei Personen im Sitzen. Das Konzept ist denkbar einfach, die Liege einladend gestaltet. Sie unterstützt aktiv den Kommunikationsprozess. In einem atmosphärisch eingerichteten Raum werden im Liegen die (Kreativ-)Meetings abgehalten, dabei Ideen und Lösungsansätze gefunden. Durch die liegende Position der anderen sehen sich die Kollegen nicht direkt an und trauen sich daher eher ungewöhnliche Ansätze auszusprechen. Bewegung wie das leichte Wiegen und ungewohnte Körperposition ermöglicht neue Sichtweisen und Gedankenverknüpfungen. Zudem wirkt sich das sanfte Wiegen positiv auf das Sicherheitsgefühl aus, die Menschen fühlen sich geborgen, an Kindertage erinnert. Schaukeln, Wippen, Wiegen wirkt sicher auch als befreiende Lachtherapie.

Auch zu zweit im Sitzen kann man WAVE hervorragend nutzen. Leicht versetzt gegenüber sitzend dient das sanfte Schaukeln der Entspannung, als Vertrauensübung, regt Kommunikation an.

Die nicht ganz frontale Sitzposition bietet einen psychologischen Schutz, man fühlt sich nicht ausgeliefert.

Mitschreiben wird erst einmal überflüssig und der ganze Focus liegt auf dem Denken und Zuhören. Geäußerte Gedanken könnten per Stimmerkennung aufgezeichnet werden. WAVE ersetzt nicht die Arbeit am Schreibtisch, sondern dient der ersten Phase des Gesprächs, dem Brainstorming. Danach werden gewonnene Daten und Erkenntnisse wie gewohnt ausgewertet.

Material: Biopolymer bzw. Holz-Polymer-Werkstoff für die Struktur: Vegan, kompostier- und recyclebar, günstig, leicht, langlebig, nachhaltig. Die Polsterung ist leicht zu reinigen: z. B. Kunstleder für den Bezug. Farbpsychologie: helle freundliche anregende Farben.

Maße: Nutzbare Fläche: Länge 160 cm, Tiefe 70 cm, Sitzhöhe 45 cm, Gesamthöhe 95 cm, Breite der Seitenbänder 20 cm, Auflagefläche 80 cm2. Liege wird in Einzelteilen geliefert; sie lässt sich leicht vor Ort montieren. 2 Seitenflügel mit je 1/2 Mittelteil, Schrauben, Muttern, Polsterung.